Jahr: 2019Seite 1 von 2

A Cupulatta – Die Stadt der Schildkröten

A Cupulatta ist ein Schildkrötenpark, welcher nur ca. 25 km von Ajaccio entfernt liegt. Die Organisation A Cupulatta (korsisch = Schildkröte) hat diesen Park zur Aufzucht, für Studien…

Ankunft in Korsikas Hauptstadt Ajaccio

Nach unserer kurzweiligen Anreise auf die Insel verbrachten wir zunächst zwei Tage in Ajaccio, Korsikas Hauptstadt. Im Vergleich zu anderen Orten auf der Insel, ist Ajaccio groß, bunt…

Den Sommer verlängern auf Korsika

Wer kennt das nicht? Der Sommer ist vorbei, die ersten Tage werden kühler, es wird schneller dunkel und schon wünscht man sich den Sommer zurück. In diesem Jahr…

Der Schneeberggletscher Snaefellsjökull

Auf der Snæfellsnes Halbinsel befindet sich der Snæfellsjökull (isländisch: Schneeberggletscher). Dieses 1446 m hohe Ausflugsziel ist ein Stratovulkan, der sich am westlichsten Ende der Halbinsel Snæfellsnes befindet und…

Titelbild

Snæfellsnes Halbinsel

Nach unserem kurzen Abstecher in den Norden fuhren wir auf die Snæfellsnes Halbinsel in den Westen von Island. Der Name bedeutet Schneeberginsel und wenn man sich auf der…

Ankunft im Norden von Island

Blönduós – ein verschlafenes Örtchen Unsere Fahrt über das Hochland endete im Norden in dem kleinen Küstenstädtchen Blönduós. In dem Ort mündet der Gletscherfluss Blanda in den Húnafjörður,…

Über das Hochland in den Norden

Wir verließen die Region um den Thingvellir Nationalpark und setzten unsere Route in den Norden Islands fort. Auf unserem Weg lagen einige spannende Zwischenstopps. Entlang der (F35) Biskupstungnabraut…

Landmannalaugar – Ein Abstecher ins Hochland

Landmannalaugar gilt als eines der schönsten Naturschutzgebiete Islands. Die beliebte Region im Hochland ist mit seinen zahlreichen, eindrucksvollen vulkanischen Erscheinungen und dem Farbenspiel einiger Berge ein landschaftlich spektakuläres…

Hjalparfoss, Stöng und Gjain

An unserem 6. Tag in Island ging es für uns in Richtung Landmannalaugar. Die Vermieterin aus unserer Unterkunft The White House hatte uns diese Region empfohlen. Zudem soll…

Thingvellir – Nationalpark

Eine landschaftlich eindrucksvolle und geschichtsträchtige Region befindet sich im Südwesten von Island, der Þingvellir (dt. Thingvellir) Nationalpark. Gerade einmal 40 km von Reykjavik entfernt, kann man hier eine…

Wanderung auf den Vulkan Hekla

Nachdem wir unsere schöne Unterkunft (Hrifunes Guesthouse) im Süden hinter uns gelassen hatten, fuhren wir weiter ins Landesinnere zum Vulkan Hekla. Dort wollten wir wandern und den Gipfel…

Vatnajökull-Nationalpark

Von Reykjavik aus ging es für uns, zunächst entlang der Ringstraße, ab in den Süden der Insel. Unsere Ziele waren der Seljalandsfoss, Black Beach, Dyrholaey und der Jökulsárlón,…

Reykjavik

Reykjavik – Hauptstadt Islands

Reykjavik liegt im Westen von Island und ist die wohl bevölkerungsreichste Gegend auf der Insel. Der größte Teil der Bevölkerung (ca. 200.000) lebt in der Metropole. Wer jedoch…

Reiseroute Island

Island hat vieles zu bieten und man sollte sich genau überlegen, was man alles sehen möchte. Ausschlaggebend ist die Dauer der Reise. Da wir nur knapp 11 Tage…

Isecland Startbild

Island – Die Insel aus Feuer und Eis

Island ist absolut eine Reise wert. Die größte Vulkaninsel der Erde stand schon immer auf unserer Reiseliste doch immer haben wir ihr andere Reiseziele vorgezogen. Zu kalt, zu…