Takamaka: Rum auf kreolisch

Man sollte es nicht glauben, aber wir haben sogar auf Mahe eine Destillerie gefunden und das ganz in unserer Nähe. Nur ist es diesmal keine Whisky Destillerie sondern die Takamaka Rum Destille. Takamaka heißt er deswegen, weil das eine Region hier im Süden der Insel ist.
20160929_102023
20160929_114442

Dieser Rum wird hier seit dem 18 Jahrhundert produziert, aber er ist erst jetzt in den letzten Jahren weltweit bekannt geworden. Mittlerweile kann man ihn auch im Duty Free Shop am Flughafen Dubai finden. Es gibt bei der Destillerie auch noch einen Garten und ein Restaurant zu bestaunen.
20160929_102647
20160929_102344

20160929_102114

20160929_102229

In dem dortigen Shop haben wir natürlich ein Rum Tasting mitgemacht. Es gibt insgesamt 5 Sorten von dem Takamaka: White Rum, Dark Rum mit Vanille und Zimt, Extra Dark Rum 3 Jahre gelagert und mit Karamell-Note, einen Coconut Rum und einen Zanana Rum (Zanana heißt hier Ananas). Sie waren alle sehr lecker und das Tasting kann man echt empfehlen.
20160929_110731
20160929_110721

Print Friendly, PDF & Email

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Roselore Zenker

    Na so ein Zufall. Die Whisky – Liebhaber haben gleich um die Ecke eine Rumdestillererie. Tolle Sache. Die Unterschiede sind sicher nicht ohne. Im Geschmack erst. Na dann weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere