Wernigerode – Die bunte Stadt am Harz

Im März 2016 erst berichtete eine Zeitung, dass Wernigerode der beliebteste Ferienort in Sachsen-Anhalt ist. Heute sind wir hier. Nicht wegen dieser Schlagzeile, nein, mein Partnern und ich werden im August hier im berühmten Rathaus uns das “JA-Wort” geben.

Rathaus Wernigerode

Bekanntlicher Weise gibt es viel zu planen, abzusprechen und persönlich kennenzulernen. Vor Ort zu sein ist uns daher sehr wichtig und zugleich die Stadt neu zu entdecken, in der wir uns vor 13 Jahren beim Studium kennengelernt haben.

Wernigerode hat viel zu bieten!

Wernigerode ist eine altehrwürdige Stadt, mit einer mehr als 700 Jahre alten Geschichte. Ein besonderes Highlight ist das Schloss, dass hoch über Stadt thront. Es ist unbedingt einen Besuch wert. Nicht nur die Aussicht in Richtung Brocken ist fantastisch, sondern auch die 2 Rundgänge im Schloss sind absolut lohnenswert. Hier solltet ihr euch mindestens 3 Stunden Zeit nehmen. Um zum Schloss hochzukommen, empfehle ich euch die Bimmelbahn oder die Schlossbahn. Beide fahren im Stadtzentrum ab und sind mit 5-6 € ganz erschwinglich. Während der 10 minütigen Fahrt hoch,  wird euch auch wenig was zur Stadt erzählt. Genießt es einfach.

Schloss Wernigerode

Schloss Wernigerode

Print Friendly, PDF & Email

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Mit essen und trinken. 🙂

  2. Roselore Zenker

    Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere